Andrea Kaiser Dipl. Lebens-& Psychosoziale Beraterin              

Trauerarbeit

Trauer ist sehr individuell: Trauerst du über liebe Verstorbene, über nicht gelebte Lebensanteile, über eine vergangene Beziehung, über ein Eigentum, über ein geliebtes Haustier, oder Lebensverändernde Situationen.....
Trauern können, bedeutet:
begreifen müssen mit Bauch, Herz und Verstand

Quelle: Pixabay



Ich bin für dich da!



Warte nicht mit deiner TRAUER….lass ihr Platz

Es ist äußerst wichtig für dein zukünftiges Wohlbefinden, dass du dir selbst erlaubst, sofort zu trauern, lasse dich in deiner Trauer unterstützen. Wir finden gemeinsam einen Weg, damit du am Leben wieder teilnehmen kannst. Trauer ist eben eine extrem persönliche und gesunde Erfahrung. 

Trauerarbeit

Trauer ist eine natürliche Reaktion auf einen Verlust. 
Aus eigener Erfahrung kann eine Begleitung in der Trauer helfen manches besser zu verstehen, und nicht allein mit all den Gefühlen zu sein…
Der normale Alltag wird durch das Gefühl oft völlig auf den Kopf gestellt und nichts scheint mehr so wie es einmal war. Oft gibt es Tage, an denen man überhaupt nichts mehr zu schaffen scheint.

Dabei ist es nicht wichtig, was der Grund für die Trauer ist:
Ob ein geliebter Mensch stirbt, oder in anderen Krisensituationen z.B. Trennung/Scheidung, Lebensverändernde Situationen etc...


"PLÖTZLICH ist alles anders," wenn uns Jemand/Etwas unerwartet verlässt. 


 

Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird zu leben.


 


 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte